Über mich

1985 in Hamburg geboren, wuchs ich im bewegten Hamburger Schanzenviertel auf.
Als Kind habe ich bereits Kampfkunsterfahrung im Bereich Judo und Aikido gesammelt, auch war ich beim Schwimmen, Fußball & Volleybal sportlich im Verein aktiv.
Mit 15 Jahren begann ich mit der Kampfkunst "Wing Chun", und seitdem habe ich nicht aufgehört diese zu praktizieren. Im Gegenteil.
Die innere Seite der Kampfkunst und die östliche Philosophie bilden einen unergründlichen und unendlichen Teil, der wertvoller ist, als jeder erfolgreiche Fauststoß.

Seit 2016 praktiziere und lehre ich zusätzlich das "Lohan Qi Gong" nach Qi Gong Großmeister Hong Li Yuan, bei dem ich 2016 ein Seminar besuchte.

Im Jahr 2017 bin ich mit meiner Familie nach Eichenau bei München gezogen, und habe mich nun entschlossen, meine Erfahrung, Begeisterung und mein Wissen zu teilen.

Denn was mir als Jugendlicher und Erwachsener durch die Höhen und Tiefen des Lebens geholfen hat, was mich stark, fokussiert, gesund und diszipliniert gemacht hat, dass kann auch Anderen gut tun und helfen.

Egal wo du im Leben stehst, wie alt oder jung du bist.
Dieses Training wird dir Freude bereiten und dir gut tun auf deinem Weg.

Hier bin ich, lass uns trainieren!

Neben der Kampfkunst

Neben der Kampfkunst bin ich audiovisueller Künstler und Familienvater.
Als Steadicam Operator, Kameramann & Filmemacher bin ich freischaffend tätig.
Mehr dazu findet ihr hier:

COACHING & SEMINARLEITER

Du bist auf der Suche nach einem besonderen Coaching? 
Du suchst für dein Unternehmen und deine Mitarbeiter einen Seminarleiter, der ganzheitlich die Führungsstärke freisetzt?
Dann bist du bei mir richtig. Regelmäßig oder im Rahmen eines Events.
Melde dich einfach unverbindlich, ich berate dich gerne.